Wir versuchen Ihnen bei der Wahl der besten Stretchfolie für Ihre Maschine zu helfen. Wir kommen kostenlos vor Ort mit einem erfahrenen Techniker, der Ihnen hilft den Folienverbrauch mit unseren Stretchfolien zu optimieren.

Wir bieten Qualitäten mit dicken von 12µm bis 23µm und von einer garantierten Dehnung von 150% bis 300% an.

Beispiel Stretchfolien-Optimierung:

Sie nutzen momentan eine 20µm dicke und 500mm breite Maschinenstretchfolie mit einer Dehnbarkeit von 150%. Diese kostet in diesem Beispiel 1,50€ pro kg.

Wir bieten Ihnen eine Folie mit gleicher Dicke, Breite, den gleichen Rückhaltewerten und einer Dehnbarkeit mit 300%. Diese kostet in diesem Beispiel 2,30€ pro kg

Wir nehmen an, dass eine Europalette mit Ihrem Produkt 25 mal umwickelt wird. Daraus ergibt eine Lauflänge von 100 Metern.

Daraus ergibt sich ein ungefähres Gewicht von 920 Gramm Folie pro Palette, wenn die Folie nicht gedehnt wird.

  1. Ihre 150% Dehnung würde das Gewicht auf 368 Gramm reduzieren.
  2. Unsere 300% Folie reduziert das Gewicht auf 230 Gramm.

Rechnerisch kostet für Sie die Folie pro Palette bei 150% ca. 0,552€. (1,50€ / 1000 * 368)

Bei 300% Dehnung kostet die Folie auf einer Palette Sie nur 0,529€ (2,30€ / 1000 * 230)

Das ergibt ein Ersparnis von 4,17%